Klettern im Stahlrevier

„Petit Canon du Duisburg“, „Sonnenplatten“, „Im Reich der Türme“!

In Duisburg ist die größte künstliche Outdoor-Kletteranlage Deutschlands seit mehr als 25 Jahren beliebter Treffpunkt der Bergfreunde.

Auf einer Fläche von rund 7200 m² sind rund 550 Routen bis zu einer Höhe von 12 Metern verfügbar. Dazu noch rund 100 m² Boulderbereich und der 450 Meter lange Klettersteig „Via Ferrata Monte Thysso“ mit Schwierigkeiten von A bis E (optional)

Wir starten gemeinsam mit dem Zug am 17.06.2016 vom Hauptbahnhof Berlin. Treffen 14:30. Wir übernachten in der Jugendherberge in der direkten Nachbarschaft zum Kletterpark. Und wir werden nach einem (wahrscheinlich) anstrengenden Wochenende am Sonntag, 19.06.2016 gegen 20:00 zurück in Berlin sein. Die Kosten für Fahrt, Übernachtung mit Frühstück und Eintritt in den Kletterpark liegen bei ~ 120 € pro Person.

Du hast Lust, in einer einzigartigen Kulisse dieser Industriebrache zu klettern, dann melde Dich an. Es sind nur 8 Plätze verfügbar. (First come, first served).

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende

Björn & Dieter W.


Shortfacts
Ziel: Klettergarten der DAV Sektion Duisburg im Landschaftspark Duisburg

Termin: 17. – 19.06.2016

Anzahl Plätze: 8

Voraussetzungen
körperlich: selbständiges klettern und sichern
materiell: Kletterausrüstung (Klettersteigset & Helm optional)
finanziell: ~ 120 €


Weitere Infos

Klettergarten DAV Sektion Duisburg

Topo des Klettergarten